Warenkorb

BAR

Ich bin bereits registriert!

Lieferadresse
Rechnungsadresse als Lieferadresse verwenden
Lieferadresse eingeben
Name Artikelnummer Preis Menge / Aktualisieren MWSt Preisnachlaß Betrag
 
Summe der Produktpreise:
 

Versandart

Keine Versandart ausgewählt
Versandart ändern
 
Betrag:
0,00 €
0,00 €
Anmerkungen und spezielle Wünsche
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Präambel

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der HerbaPack GmbH und Verbrauchern, die über das Shopsystem der Herbapack GmbH (www.HerbSelect.de), per telefonischer Bestellung oder mittels Bestellung per Telefax Waren bei der HerbaPack GmbH kaufen. Geschäfts- und Vertragssprache sind Deutsch. Es gilt immer nur die deutsche Fassung der AGB in ihrer aktuellen Form.

  • § 1 Vertragsschluss
    1. Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher dar, Waren zu kaufen.
    2. Verbraucher können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses werden Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. eingegeben. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons wird ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags abgegeben.
    3. Mit der unverzüglich per E-Mail bzw. Telefax versandten Zugangsbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme des Angebots durch die HerbaPack GmbH erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen.
  • § 2 Kundeninformation: Speicherung Ihrer Bestelldaten
  • Die Bestellung der Verbraucher mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von der HerbaPack GmbH gespeichert. Die AGB werden dem Verbraucher in elektronischer Form übermittelt. Sie können jederzeit auch über die Webseite des Shops unter www.herbselect.de abgerufen werden. Als registrierter Kunde können Verbraucher auf vergangenen Bestellungen über den Kunden LogIn-Bereich (Anmelden) zugreifen und haben damit jederzeit die Möglichkeit Auskunft über Art und Umfang der gespeicherten Daten zu erlangen.
  • § 3 Kundeninformation: Korrekturhinweis
  • Sie können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit der Löschtaste berichtigen. Wir informieren Sie auf dem Weg durch den Bestellprozess über weitere Korrekturmöglichkeiten. Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters komplett beenden.
  • § 4 Eigentumsvorbehalt, Fälligkeit der Zahlung, Zahlungsverzug
  • Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der HerbaPack GmbH Die Rechnungen sind grundsätzlich spätestens 14 Tage nach Rechnungserhalt ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei verspäteter Zahlung fallen Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank an. Ist der Kunde Unternehmer (§ 14 BGB), gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass die Verzugszinsen 8 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank liegen.
  • § 5 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte
  • Es gelten die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.
  • § 6 Preise, Gültigkeitsdauer der Informationen
  • Für die angebotenen Waren und deren Versand gelten die auf unseren Internetseiten dargestellten Preise im Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die von uns zur Verfügung gestellten Informationen unterliegen keiner spezifischen Gültigkeitsdauer. Die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote, insbesondere hinsichtlich des Preises, finden Sie direkt im jeweiligen Angebot und der zugehörigen Ware. Die wesentlichen Merkmale der Waren oder Dienstleistungen können Sie im Rahmen unseres Internetangebotes direkt bei der Darstellung und Beschreibung der entsprechenden Ware oder Dienstleistung erhalten.

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. In diesem Zusammenhang sind wir darüber hinaus verpflichtet, Ihnen unsere E-Mail-Adresse mitzuteilen. Diese lautet: beschwerde@herbapack.de. Wir sind grundsätzlich bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen, behalten uns die Entscheidung über die Teilnahme an dem Schlichtungsverfahren jedoch in Einzelfällen vor.

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V. https://www.verbraucher-schlichter.de
Damit steht auch Kunden aus Deutschland die Möglichkeit offen, über die OS-Plattform eine außergerichtliche Streitbeilegung zu beantragen.

Stand der AGB: 01. Februar 2017

Aktuelles

Werksverkauf

Tees und Gewürze in bester Bio-Qualität

Öffnungszeiten

Mittwochs 11:00 — 14:00 Uhr

HerbaPack GmbH
Citrusstrasse 11
37318 Kirchgandern